27.06.2019

Im Schubkarren-Schnellschritt zum 2. Platz

Beeskow. Schneller, schneller, am Schnellsten: Die AWO-Kids „Benjamin Blümchen“ aus Beeskow gehören mit zu den Sportlichsten ihrer Stadt. Bei der Kita-Olympiade, die jedes Jahr von einem Sportverein organisiert wird, haben sie gerade den zweiten und vierten Platz geholt.

 


 

Drei Stationen mussten die insgesamt sieben Mannschaften absolvieren: einen Ball in der Schubkarre am Schnellsten über die Ziellinie bringen, einen Rollerparcours und Bankhüpfen.

 

Die „Benjamin Blümchen“-Kinder sind seit vielen Jahren bei der Beeskower Kitaolympiade dabei. Am Ende geht jeder Teilnehmer als Gewinner nach Hause. Das sei das Schönste, versichert Einrichtungsleiterin Sylvia Görsdorf.