24.06.2019

AWO beim „Tag der Senioren“ in Strausberg dabei

Strausberg. Gaby Rückert und Ingo Koster waren eindeutig die Stars beim diesjährigen „Tag der Senioren“ in Strausberg. Dieser findet jedes Jahr im Rahmen der Brandenburgischen Seniorenwoche statt. Auch 2019 war das AWO Seniorenzentrum „Am Mühlenberg“ mit einem Stand am Strausssee vor Ort.

 


Quartiersmanagerin Ramona Stock und Tagespflegeleiterin Jessika Fitzner informierten über die vielfältigen Angebote, die die Einrichtung anbietet. Das Interesse am Stand war groß. Es gab viele Gelegenheiten, um ins Gespräch zu kommen. Vor allem über die neuen Senioren-WGs, die zurzeit „Am Mühlenberg“ entstehen, wollten die Strausberger mehr wissen. Neugierig war das Publikum auch, wenn das Gespräch auf die Gaststube „Lieselotte“ kam. Die AWO-Einrichtung bietet dort täglich Frühstück, Mittag und ein Kuchenangebot an. Nicht zuletzt stieß die Petition „Eigenanteil bei stationärer Pflege begrenzen!“, die der Bundesverband Arbeiterwohlfahrt Anfang des Jahres gestartet hat, auf großes Interesse.

Zum Programm in Strausberg gehörten in diesem Jahr auch Balltrommler des Vereins „REKIS“ sowie Maurice Lindemann mit Udo Jürgens Coverliedern – und das Gesangs-Duo Gaby Rückert und Ingo Koster.

 

Die nächste Veranstaltung, die auf dem Areal des AWO Seniorenzentrums stattfindet, ist das Nachbarschaftsfest. Am 14. September sind alle Strausberger dazu herzlich eingeladen.

Mehr in dieser Kategorie: « Nette Mitbewohner gesucht!