07.11.2019

100 Jahre und noch immer fit - in Körper und im Geist

Angermünde. Ein großes Fest zum 100. Geburtstag: Das gab es für Jutta Marciniak im AWO Seniorenzentrum "Am Stadtwall". Viele Gäste kamen - darunter Kollegen, die eigentlich einen freien Arbeitstag hatten. 

 

Einrichtungsleiterin Karola Welke spendierte Sekt, der Angermünder Bürgermeister Frederick Bewer einen üppigen Blumenstrauß: Immerhin feiern auch Senioreneinrichtungen solch hochdotierte Geburtstage nicht alle Tage - Jutta Marciniak ist am 31. Oktober 100 Jahre alt geworden.

 

Die Jubiliarin ist trotz ihres hohen Alters noch immer fit - im Körper wie im Geiste. So hatte es das Betreuungsteam des Hauses eigenes für Frau Marciniak in ein Gedicht gegossen. Sie selbst wurde unterdessen 1919 in Naugart in Ostpreußen geboren. Beruflich war sie als gelernte Rechtsanwaltsgehilfin in einem Anwaltsbüro tätig, außerdem war Frau Marciniak Chefsekretärin beim Angermünder Konsum.

 

In die Angermünder AWO-Einrichtung "Am Stadtwall" zog Jutta Marciniak im Dezember 2010.

 

Alles Gute zum runden Geburtstag wünscht das gesamte Team des AWO Bezirksverbandes Brandenburg Ost e. V.!